Посольство германии в бишкеке


Deutsche Botschaft Bischkek - Startseite

Am 03. Oktober 2017 wurde in Bischkek im Orion Hotel der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zu dem Empfang kamen zahlreiche Vertreter kirgisischer Behörden, des diplomatischen Korps sowie deutscher u...

Tag der Deutschen Einheit in Bischkek gefeiert

Am 30.September 2017 fand in der American University of Central Asia (AUCA) das erste “Falling Walls Lab” in Kirgisistan statt. Hier konnten junge Nachwuchswissenschaftler ihre innovativen Ideen in ei...

„Falling Walls Lab“ in Bischkek

Im September und Anfang Oktober 2017 wurden in den sechs PASCH-Schulen, die in Kirgisistan von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut werden, die Deutschen Sprachdiplome ausgehändi...

Deutsche Sprachdiplome

Am 27.09.2017 wurde der Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek gefeiert. Bei der Grundstein- und Zeitkapsellegung würdigten Premierminister Sapar Isakov,  Gesundheitsminister Talantbek  Batyralie...

Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek

Im November treffen sich rund 20.000 Politiker, Wissenschaftler, Diplomaten und Aktivisten zur Weltklimakonferenz in Bonn, um über Maßnahmen zum Klimaschutz zu verhandeln. Dabei geht es konkret darum,...

Klimawissen für alle

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forsch...

Studienstiftung des Abgeordnetenhauses

Am 19.07.2017 fand im Gesundheitsministerium der Kirgisischen Republik in Anwesenheit von Gesundheitsminister Talantbek  Batyraliev, dem Referenten für Enwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaf...

Bau eines Nationalen Perinatal-Zentrums

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 20...

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Abschluss des G20-Gipfels

Bild vergrößern Gruppenbild G20 (© © picture alliance / Geisler-Fotopress)

Gemeinsam mehr erreichen als allein

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels gezeigt. Beim Thema Handel sei Einigkeit erzielt worden, dass Märkte offen gehalten werden müssten, sagte Merkel zum Abschluss des Treffens in Hamburg. Zudem hätten sich die großen Industrie- und Schwellenländer darauf verständigt, Protektionismus und unfaire Handelsbeschränkungen zu bekämpfen.

Mehr ...

Die deutsch-kirgisischen Regierungsverhandlungen fanden am 3. und 4. Juli 2017 in Berlin statt. Die deutsche EZ stärkt dort insbesondere den sektorweiten Ansatz zur Verbesserung des Gesundheitssystems.

Regierungsverhandlungen 2017

Am 20. Juni 2017 wurden im Wirtschaftsministerium der KR Akkreditierungsurkunden an kirgisische Referenzlabore des Zentrums für Standardisierung und Metrologie verliehen. Im Beisein des Deutschen Bots...

Vier kirgisische Referenzlabore akkreditiert

Der internationale Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb 2017 ist gestartet. Unter dem Motto „Schläft ein Lied in allen Dingen“ und unter Schirmherrschaft von Hartmut Koschyk MdB, Beauftragter der B...

Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Aktuelle Videos aus Deutschland

Start

Der Einheits-Guide - Berlin in Zeiten der Teilung und heute (DEU)

Start

Date mit Europa: Tag der offenen Tür 2017 im Auswärtigen Amt

Start

Fahrradland Deutschland

Start

Die Kunstwelt blickt nach Deutschland – Documenta14 in Kassel

Start

Lange_Nacht_der_Ideen_2017_4MB_de

Start

Über Grenzen hinweg – Wo Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU Alltag ist

Start

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

Start

Der Berlinale Africa Hub

Start

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

Start

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Start

Der Ostseeraum - Nachhaltigkeit und Wachstum für die Menschen

Start

Warum die EU und Start-Ups ein Spitzenteam sind

Start

,Made in Bangladesh‘ – Kooperation mit der deutschen Textilindustrie

Start

Lange Nacht der Startups in Berlin

Start

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

Start

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

Start

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

Start

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

Start

Klimakonferenz 2015: Klimaschützer Fußball - Mainz 05 erfolgreich und klimaneutral

Start

Deutsche Forschungsschiffe

Start

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

Start

Was wir tun: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Start

60 Jahre Römische Verträge – warum ist das ein Grund zu feiern?

Start

Bürger für Europa – auf den Straßen, im Gespräch

Start

Neuer Bundespräsident gewählt

Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Start

Der Deutsch-Polnische Nachbarschaftsvertrag

www.bischkek.diplo.de

Deutsche Botschaft Bischkek - Startseite

Am 03. Oktober 2017 wurde in Bischkek im Orion Hotel der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zu dem Empfang kamen zahlreiche Vertreter kirgisischer Behörden, des diplomatischen Korps sowie deutscher u...

Tag der Deutschen Einheit in Bischkek gefeiert

Am 30.September 2017 fand in der American University of Central Asia (AUCA) das erste “Falling Walls Lab” in Kirgisistan statt. Hier konnten junge Nachwuchswissenschaftler ihre innovativen Ideen in ei...

„Falling Walls Lab“ in Bischkek

Im September und Anfang Oktober 2017 wurden in den sechs PASCH-Schulen, die in Kirgisistan von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut werden, die Deutschen Sprachdiplome ausgehändi...

Deutsche Sprachdiplome

Am 27.09.2017 wurde der Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek gefeiert. Bei der Grundstein- und Zeitkapsellegung würdigten Premierminister Sapar Isakov,  Gesundheitsminister Talantbek  Batyralie...

Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek

Im November treffen sich rund 20.000 Politiker, Wissenschaftler, Diplomaten und Aktivisten zur Weltklimakonferenz in Bonn, um über Maßnahmen zum Klimaschutz zu verhandeln. Dabei geht es konkret darum,...

Klimawissen für alle

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forsch...

Studienstiftung des Abgeordnetenhauses

Am 19.07.2017 fand im Gesundheitsministerium der Kirgisischen Republik in Anwesenheit von Gesundheitsminister Talantbek  Batyraliev, dem Referenten für Enwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaf...

Bau eines Nationalen Perinatal-Zentrums

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 20...

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Abschluss des G20-Gipfels

Bild vergrößern Gruppenbild G20 (© © picture alliance / Geisler-Fotopress)

Gemeinsam mehr erreichen als allein

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels gezeigt. Beim Thema Handel sei Einigkeit erzielt worden, dass Märkte offen gehalten werden müssten, sagte Merkel zum Abschluss des Treffens in Hamburg. Zudem hätten sich die großen Industrie- und Schwellenländer darauf verständigt, Protektionismus und unfaire Handelsbeschränkungen zu bekämpfen.

Mehr ...

Die deutsch-kirgisischen Regierungsverhandlungen fanden am 3. und 4. Juli 2017 in Berlin statt. Die deutsche EZ stärkt dort insbesondere den sektorweiten Ansatz zur Verbesserung des Gesundheitssystems.

Regierungsverhandlungen 2017

Am 20. Juni 2017 wurden im Wirtschaftsministerium der KR Akkreditierungsurkunden an kirgisische Referenzlabore des Zentrums für Standardisierung und Metrologie verliehen. Im Beisein des Deutschen Bots...

Vier kirgisische Referenzlabore akkreditiert

Der internationale Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb 2017 ist gestartet. Unter dem Motto „Schläft ein Lied in allen Dingen“ und unter Schirmherrschaft von Hartmut Koschyk MdB, Beauftragter der B...

Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Aktuelle Videos aus Deutschland

Start

Der Einheits-Guide - Berlin in Zeiten der Teilung und heute (DEU)

Start

Date mit Europa: Tag der offenen Tür 2017 im Auswärtigen Amt

Start

Fahrradland Deutschland

Start

Die Kunstwelt blickt nach Deutschland – Documenta14 in Kassel

Start

Lange_Nacht_der_Ideen_2017_4MB_de

Start

Über Grenzen hinweg – Wo Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU Alltag ist

Start

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

Start

Der Berlinale Africa Hub

Start

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

Start

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Start

Der Ostseeraum - Nachhaltigkeit und Wachstum für die Menschen

Start

Warum die EU und Start-Ups ein Spitzenteam sind

Start

,Made in Bangladesh‘ – Kooperation mit der deutschen Textilindustrie

Start

Lange Nacht der Startups in Berlin

Start

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

Start

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

Start

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

Start

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

Start

Klimakonferenz 2015: Klimaschützer Fußball - Mainz 05 erfolgreich und klimaneutral

Start

Deutsche Forschungsschiffe

Start

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

Start

Was wir tun: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Start

60 Jahre Römische Verträge – warum ist das ein Grund zu feiern?

Start

Bürger für Europa – auf den Straßen, im Gespräch

Start

Neuer Bundespräsident gewählt

Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Start

Der Deutsch-Polnische Nachbarschaftsvertrag

www.bischkek.diplo.de

Deutsche Botschaft Bischkek - Startseite

Am 03. Oktober 2017 wurde in Bischkek im Orion Hotel der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zu dem Empfang kamen zahlreiche Vertreter kirgisischer Behörden, des diplomatischen Korps sowie deutscher u...

Tag der Deutschen Einheit in Bischkek gefeiert

Am 30.September 2017 fand in der American University of Central Asia (AUCA) das erste “Falling Walls Lab” in Kirgisistan statt. Hier konnten junge Nachwuchswissenschaftler ihre innovativen Ideen in ei...

„Falling Walls Lab“ in Bischkek

Im September und Anfang Oktober 2017 wurden in den sechs PASCH-Schulen, die in Kirgisistan von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut werden, die Deutschen Sprachdiplome ausgehändi...

Deutsche Sprachdiplome

Am 27.09.2017 wurde der Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek gefeiert. Bei der Grundstein- und Zeitkapsellegung würdigten Premierminister Sapar Isakov,  Gesundheitsminister Talantbek  Batyralie...

Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek

Im November treffen sich rund 20.000 Politiker, Wissenschaftler, Diplomaten und Aktivisten zur Weltklimakonferenz in Bonn, um über Maßnahmen zum Klimaschutz zu verhandeln. Dabei geht es konkret darum,...

Klimawissen für alle

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forsch...

Studienstiftung des Abgeordnetenhauses

Am 19.07.2017 fand im Gesundheitsministerium der Kirgisischen Republik in Anwesenheit von Gesundheitsminister Talantbek  Batyraliev, dem Referenten für Enwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaf...

Bau eines Nationalen Perinatal-Zentrums

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 20...

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Abschluss des G20-Gipfels

Bild vergrößern Gruppenbild G20 (© © picture alliance / Geisler-Fotopress)

Gemeinsam mehr erreichen als allein

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels gezeigt. Beim Thema Handel sei Einigkeit erzielt worden, dass Märkte offen gehalten werden müssten, sagte Merkel zum Abschluss des Treffens in Hamburg. Zudem hätten sich die großen Industrie- und Schwellenländer darauf verständigt, Protektionismus und unfaire Handelsbeschränkungen zu bekämpfen.

Mehr ...

Die deutsch-kirgisischen Regierungsverhandlungen fanden am 3. und 4. Juli 2017 in Berlin statt. Die deutsche EZ stärkt dort insbesondere den sektorweiten Ansatz zur Verbesserung des Gesundheitssystems.

Regierungsverhandlungen 2017

Am 20. Juni 2017 wurden im Wirtschaftsministerium der KR Akkreditierungsurkunden an kirgisische Referenzlabore des Zentrums für Standardisierung und Metrologie verliehen. Im Beisein des Deutschen Bots...

Vier kirgisische Referenzlabore akkreditiert

Der internationale Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb 2017 ist gestartet. Unter dem Motto „Schläft ein Lied in allen Dingen“ und unter Schirmherrschaft von Hartmut Koschyk MdB, Beauftragter der B...

Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Aktuelle Videos aus Deutschland

Start

Der Einheits-Guide - Berlin in Zeiten der Teilung und heute (DEU)

Start

Date mit Europa: Tag der offenen Tür 2017 im Auswärtigen Amt

Start

Fahrradland Deutschland

Start

Die Kunstwelt blickt nach Deutschland – Documenta14 in Kassel

Start

Lange_Nacht_der_Ideen_2017_4MB_de

Start

Über Grenzen hinweg – Wo Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU Alltag ist

Start

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

Start

Der Berlinale Africa Hub

Start

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

Start

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Start

Der Ostseeraum - Nachhaltigkeit und Wachstum für die Menschen

Start

Warum die EU und Start-Ups ein Spitzenteam sind

Start

,Made in Bangladesh‘ – Kooperation mit der deutschen Textilindustrie

Start

Lange Nacht der Startups in Berlin

Start

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

Start

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

Start

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

Start

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

Start

Klimakonferenz 2015: Klimaschützer Fußball - Mainz 05 erfolgreich und klimaneutral

Start

Deutsche Forschungsschiffe

Start

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

Start

Was wir tun: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Start

60 Jahre Römische Verträge – warum ist das ein Grund zu feiern?

Start

Bürger für Europa – auf den Straßen, im Gespräch

Start

Neuer Bundespräsident gewählt

Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Start

Der Deutsch-Polnische Nachbarschaftsvertrag

www.bischkek.diplo.de

Deutsche Botschaft Bischkek - Startseite

Am 03. Oktober 2017 wurde in Bischkek im Orion Hotel der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zu dem Empfang kamen zahlreiche Vertreter kirgisischer Behörden, des diplomatischen Korps sowie deutscher u...

Tag der Deutschen Einheit in Bischkek gefeiert

Am 30.September 2017 fand in der American University of Central Asia (AUCA) das erste “Falling Walls Lab” in Kirgisistan statt. Hier konnten junge Nachwuchswissenschaftler ihre innovativen Ideen in ei...

„Falling Walls Lab“ in Bischkek

Im September und Anfang Oktober 2017 wurden in den sechs PASCH-Schulen, die in Kirgisistan von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut werden, die Deutschen Sprachdiplome ausgehändi...

Deutsche Sprachdiplome

Am 27.09.2017 wurde der Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek gefeiert. Bei der Grundstein- und Zeitkapsellegung würdigten Premierminister Sapar Isakov,  Gesundheitsminister Talantbek  Batyralie...

Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek

Im November treffen sich rund 20.000 Politiker, Wissenschaftler, Diplomaten und Aktivisten zur Weltklimakonferenz in Bonn, um über Maßnahmen zum Klimaschutz zu verhandeln. Dabei geht es konkret darum,...

Klimawissen für alle

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forsch...

Studienstiftung des Abgeordnetenhauses

Am 19.07.2017 fand im Gesundheitsministerium der Kirgisischen Republik in Anwesenheit von Gesundheitsminister Talantbek  Batyraliev, dem Referenten für Enwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaf...

Bau eines Nationalen Perinatal-Zentrums

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 20...

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Abschluss des G20-Gipfels

Bild vergrößern Gruppenbild G20 (© © picture alliance / Geisler-Fotopress)

Gemeinsam mehr erreichen als allein

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels gezeigt. Beim Thema Handel sei Einigkeit erzielt worden, dass Märkte offen gehalten werden müssten, sagte Merkel zum Abschluss des Treffens in Hamburg. Zudem hätten sich die großen Industrie- und Schwellenländer darauf verständigt, Protektionismus und unfaire Handelsbeschränkungen zu bekämpfen.

Mehr ...

Die deutsch-kirgisischen Regierungsverhandlungen fanden am 3. und 4. Juli 2017 in Berlin statt. Die deutsche EZ stärkt dort insbesondere den sektorweiten Ansatz zur Verbesserung des Gesundheitssystems.

Regierungsverhandlungen 2017

Am 20. Juni 2017 wurden im Wirtschaftsministerium der KR Akkreditierungsurkunden an kirgisische Referenzlabore des Zentrums für Standardisierung und Metrologie verliehen. Im Beisein des Deutschen Bots...

Vier kirgisische Referenzlabore akkreditiert

Der internationale Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb 2017 ist gestartet. Unter dem Motto „Schläft ein Lied in allen Dingen“ und unter Schirmherrschaft von Hartmut Koschyk MdB, Beauftragter der B...

Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Aktuelle Videos aus Deutschland

Start

Der Einheits-Guide - Berlin in Zeiten der Teilung und heute (DEU)

Start

Date mit Europa: Tag der offenen Tür 2017 im Auswärtigen Amt

Start

Fahrradland Deutschland

Start

Die Kunstwelt blickt nach Deutschland – Documenta14 in Kassel

Start

Lange_Nacht_der_Ideen_2017_4MB_de

Start

Über Grenzen hinweg – Wo Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU Alltag ist

Start

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

Start

Der Berlinale Africa Hub

Start

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

Start

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Start

Der Ostseeraum - Nachhaltigkeit und Wachstum für die Menschen

Start

Warum die EU und Start-Ups ein Spitzenteam sind

Start

,Made in Bangladesh‘ – Kooperation mit der deutschen Textilindustrie

Start

Lange Nacht der Startups in Berlin

Start

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

Start

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

Start

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

Start

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

Start

Klimakonferenz 2015: Klimaschützer Fußball - Mainz 05 erfolgreich und klimaneutral

Start

Deutsche Forschungsschiffe

Start

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

Start

Was wir tun: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Start

60 Jahre Römische Verträge – warum ist das ein Grund zu feiern?

Start

Bürger für Europa – auf den Straßen, im Gespräch

Start

Neuer Bundespräsident gewählt

Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Start

Der Deutsch-Polnische Nachbarschaftsvertrag

www.bischkek.diplo.de

Deutsche Botschaft Bischkek - Startseite

Am 03. Oktober 2017 wurde in Bischkek im Orion Hotel der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zu dem Empfang kamen zahlreiche Vertreter kirgisischer Behörden, des diplomatischen Korps sowie deutscher u...

Tag der Deutschen Einheit in Bischkek gefeiert

Am 30.September 2017 fand in der American University of Central Asia (AUCA) das erste “Falling Walls Lab” in Kirgisistan statt. Hier konnten junge Nachwuchswissenschaftler ihre innovativen Ideen in ei...

„Falling Walls Lab“ in Bischkek

Im September und Anfang Oktober 2017 wurden in den sechs PASCH-Schulen, die in Kirgisistan von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut werden, die Deutschen Sprachdiplome ausgehändi...

Deutsche Sprachdiplome

Am 27.09.2017 wurde der Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek gefeiert. Bei der Grundstein- und Zeitkapsellegung würdigten Premierminister Sapar Isakov,  Gesundheitsminister Talantbek  Batyralie...

Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek

Im November treffen sich rund 20.000 Politiker, Wissenschaftler, Diplomaten und Aktivisten zur Weltklimakonferenz in Bonn, um über Maßnahmen zum Klimaschutz zu verhandeln. Dabei geht es konkret darum,...

Klimawissen für alle

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forsch...

Studienstiftung des Abgeordnetenhauses

Am 19.07.2017 fand im Gesundheitsministerium der Kirgisischen Republik in Anwesenheit von Gesundheitsminister Talantbek  Batyraliev, dem Referenten für Enwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaf...

Bau eines Nationalen Perinatal-Zentrums

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 20...

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Abschluss des G20-Gipfels

Bild vergrößern Gruppenbild G20 (© © picture alliance / Geisler-Fotopress)

Gemeinsam mehr erreichen als allein

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels gezeigt. Beim Thema Handel sei Einigkeit erzielt worden, dass Märkte offen gehalten werden müssten, sagte Merkel zum Abschluss des Treffens in Hamburg. Zudem hätten sich die großen Industrie- und Schwellenländer darauf verständigt, Protektionismus und unfaire Handelsbeschränkungen zu bekämpfen.

Mehr ...

Die deutsch-kirgisischen Regierungsverhandlungen fanden am 3. und 4. Juli 2017 in Berlin statt. Die deutsche EZ stärkt dort insbesondere den sektorweiten Ansatz zur Verbesserung des Gesundheitssystems.

Regierungsverhandlungen 2017

Am 20. Juni 2017 wurden im Wirtschaftsministerium der KR Akkreditierungsurkunden an kirgisische Referenzlabore des Zentrums für Standardisierung und Metrologie verliehen. Im Beisein des Deutschen Bots...

Vier kirgisische Referenzlabore akkreditiert

Der internationale Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb 2017 ist gestartet. Unter dem Motto „Schläft ein Lied in allen Dingen“ und unter Schirmherrschaft von Hartmut Koschyk MdB, Beauftragter der B...

Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Aktuelle Videos aus Deutschland

Start

Der Einheits-Guide - Berlin in Zeiten der Teilung und heute (DEU)

Start

Date mit Europa: Tag der offenen Tür 2017 im Auswärtigen Amt

Start

Fahrradland Deutschland

Start

Die Kunstwelt blickt nach Deutschland – Documenta14 in Kassel

Start

Lange_Nacht_der_Ideen_2017_4MB_de

Start

Über Grenzen hinweg – Wo Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU Alltag ist

Start

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

Start

Der Berlinale Africa Hub

Start

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

Start

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Start

Der Ostseeraum - Nachhaltigkeit und Wachstum für die Menschen

Start

Warum die EU und Start-Ups ein Spitzenteam sind

Start

,Made in Bangladesh‘ – Kooperation mit der deutschen Textilindustrie

Start

Lange Nacht der Startups in Berlin

Start

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

Start

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

Start

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

Start

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

Start

Klimakonferenz 2015: Klimaschützer Fußball - Mainz 05 erfolgreich und klimaneutral

Start

Deutsche Forschungsschiffe

Start

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

Start

Was wir tun: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Start

60 Jahre Römische Verträge – warum ist das ein Grund zu feiern?

Start

Bürger für Europa – auf den Straßen, im Gespräch

Start

Neuer Bundespräsident gewählt

Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Start

Der Deutsch-Polnische Nachbarschaftsvertrag

www.bischkek.diplo.de

Deutsche Botschaft Bischkek - Startseite

Am 03. Oktober 2017 wurde in Bischkek im Orion Hotel der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zu dem Empfang kamen zahlreiche Vertreter kirgisischer Behörden, des diplomatischen Korps sowie deutscher u...

Tag der Deutschen Einheit in Bischkek gefeiert

Am 30.September 2017 fand in der American University of Central Asia (AUCA) das erste “Falling Walls Lab” in Kirgisistan statt. Hier konnten junge Nachwuchswissenschaftler ihre innovativen Ideen in ei...

„Falling Walls Lab“ in Bischkek

Im September und Anfang Oktober 2017 wurden in den sechs PASCH-Schulen, die in Kirgisistan von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut werden, die Deutschen Sprachdiplome ausgehändi...

Deutsche Sprachdiplome

Am 27.09.2017 wurde der Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek gefeiert. Bei der Grundstein- und Zeitkapsellegung würdigten Premierminister Sapar Isakov,  Gesundheitsminister Talantbek  Batyralie...

Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek

Im November treffen sich rund 20.000 Politiker, Wissenschaftler, Diplomaten und Aktivisten zur Weltklimakonferenz in Bonn, um über Maßnahmen zum Klimaschutz zu verhandeln. Dabei geht es konkret darum,...

Klimawissen für alle

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forsch...

Studienstiftung des Abgeordnetenhauses

Am 19.07.2017 fand im Gesundheitsministerium der Kirgisischen Republik in Anwesenheit von Gesundheitsminister Talantbek  Batyraliev, dem Referenten für Enwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaf...

Bau eines Nationalen Perinatal-Zentrums

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 20...

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Abschluss des G20-Gipfels

Bild vergrößern Gruppenbild G20 (© © picture alliance / Geisler-Fotopress)

Gemeinsam mehr erreichen als allein

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels gezeigt. Beim Thema Handel sei Einigkeit erzielt worden, dass Märkte offen gehalten werden müssten, sagte Merkel zum Abschluss des Treffens in Hamburg. Zudem hätten sich die großen Industrie- und Schwellenländer darauf verständigt, Protektionismus und unfaire Handelsbeschränkungen zu bekämpfen.

Mehr ...

Die deutsch-kirgisischen Regierungsverhandlungen fanden am 3. und 4. Juli 2017 in Berlin statt. Die deutsche EZ stärkt dort insbesondere den sektorweiten Ansatz zur Verbesserung des Gesundheitssystems.

Regierungsverhandlungen 2017

Am 20. Juni 2017 wurden im Wirtschaftsministerium der KR Akkreditierungsurkunden an kirgisische Referenzlabore des Zentrums für Standardisierung und Metrologie verliehen. Im Beisein des Deutschen Bots...

Vier kirgisische Referenzlabore akkreditiert

Der internationale Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb 2017 ist gestartet. Unter dem Motto „Schläft ein Lied in allen Dingen“ und unter Schirmherrschaft von Hartmut Koschyk MdB, Beauftragter der B...

Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Aktuelle Videos aus Deutschland

Start

Der Einheits-Guide - Berlin in Zeiten der Teilung und heute (DEU)

Start

Date mit Europa: Tag der offenen Tür 2017 im Auswärtigen Amt

Start

Fahrradland Deutschland

Start

Die Kunstwelt blickt nach Deutschland – Documenta14 in Kassel

Start

Lange_Nacht_der_Ideen_2017_4MB_de

Start

Über Grenzen hinweg – Wo Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU Alltag ist

Start

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

Start

Der Berlinale Africa Hub

Start

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

Start

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Start

Der Ostseeraum - Nachhaltigkeit und Wachstum für die Menschen

Start

Warum die EU und Start-Ups ein Spitzenteam sind

Start

,Made in Bangladesh‘ – Kooperation mit der deutschen Textilindustrie

Start

Lange Nacht der Startups in Berlin

Start

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

Start

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

Start

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

Start

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

Start

Klimakonferenz 2015: Klimaschützer Fußball - Mainz 05 erfolgreich und klimaneutral

Start

Deutsche Forschungsschiffe

Start

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

Start

Was wir tun: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Start

60 Jahre Römische Verträge – warum ist das ein Grund zu feiern?

Start

Bürger für Europa – auf den Straßen, im Gespräch

Start

Neuer Bundespräsident gewählt

Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Start

Der Deutsch-Polnische Nachbarschaftsvertrag

www.bischkek.diplo.de

Deutsche Botschaft Bischkek - Startseite

Am 03. Oktober 2017 wurde in Bischkek im Orion Hotel der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zu dem Empfang kamen zahlreiche Vertreter kirgisischer Behörden, des diplomatischen Korps sowie deutscher u...

Tag der Deutschen Einheit in Bischkek gefeiert

Am 30.September 2017 fand in der American University of Central Asia (AUCA) das erste “Falling Walls Lab” in Kirgisistan statt. Hier konnten junge Nachwuchswissenschaftler ihre innovativen Ideen in ei...

„Falling Walls Lab“ in Bischkek

Im September und Anfang Oktober 2017 wurden in den sechs PASCH-Schulen, die in Kirgisistan von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut werden, die Deutschen Sprachdiplome ausgehändi...

Deutsche Sprachdiplome

Am 27.09.2017 wurde der Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek gefeiert. Bei der Grundstein- und Zeitkapsellegung würdigten Premierminister Sapar Isakov,  Gesundheitsminister Talantbek  Batyralie...

Baubeginn des Perinatalzentrums in Bischkek

Im November treffen sich rund 20.000 Politiker, Wissenschaftler, Diplomaten und Aktivisten zur Weltklimakonferenz in Bonn, um über Maßnahmen zum Klimaschutz zu verhandeln. Dabei geht es konkret darum,...

Klimawissen für alle

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forsch...

Studienstiftung des Abgeordnetenhauses

Am 19.07.2017 fand im Gesundheitsministerium der Kirgisischen Republik in Anwesenheit von Gesundheitsminister Talantbek  Batyraliev, dem Referenten für Enwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaf...

Bau eines Nationalen Perinatal-Zentrums

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 20...

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Abschluss des G20-Gipfels

Bild vergrößern Gruppenbild G20 (© © picture alliance / Geisler-Fotopress)

Gemeinsam mehr erreichen als allein

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit den Ergebnissen des G20-Gipfels gezeigt. Beim Thema Handel sei Einigkeit erzielt worden, dass Märkte offen gehalten werden müssten, sagte Merkel zum Abschluss des Treffens in Hamburg. Zudem hätten sich die großen Industrie- und Schwellenländer darauf verständigt, Protektionismus und unfaire Handelsbeschränkungen zu bekämpfen.

Mehr ...

Die deutsch-kirgisischen Regierungsverhandlungen fanden am 3. und 4. Juli 2017 in Berlin statt. Die deutsche EZ stärkt dort insbesondere den sektorweiten Ansatz zur Verbesserung des Gesundheitssystems.

Regierungsverhandlungen 2017

Am 20. Juni 2017 wurden im Wirtschaftsministerium der KR Akkreditierungsurkunden an kirgisische Referenzlabore des Zentrums für Standardisierung und Metrologie verliehen. Im Beisein des Deutschen Bots...

Vier kirgisische Referenzlabore akkreditiert

Der internationale Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb 2017 ist gestartet. Unter dem Motto „Schläft ein Lied in allen Dingen“ und unter Schirmherrschaft von Hartmut Koschyk MdB, Beauftragter der B...

Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen. Anträge müssen bis spätestens 30. September 2017 eingereicht werden.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier.

Aktuelle Videos aus Deutschland

Start

Der Einheits-Guide - Berlin in Zeiten der Teilung und heute (DEU)

Start

Date mit Europa: Tag der offenen Tür 2017 im Auswärtigen Amt

Start

Fahrradland Deutschland

Start

Die Kunstwelt blickt nach Deutschland – Documenta14 in Kassel

Start

Lange_Nacht_der_Ideen_2017_4MB_de

Start

Über Grenzen hinweg – Wo Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU Alltag ist

Start

Happy Birthday! 30 Jahre Erasmus

Start

Der Berlinale Africa Hub

Start

Mehr als Berlinale – Der Filmstandort Deutschland

Start

More to come – AArtists in Residence bleiben auf dem Dach

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Bilderbogen Deutschland

Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Start

Der Ostseeraum - Nachhaltigkeit und Wachstum für die Menschen

Start

Warum die EU und Start-Ups ein Spitzenteam sind

Start

,Made in Bangladesh‘ – Kooperation mit der deutschen Textilindustrie

Start

Lange Nacht der Startups in Berlin

Start

Das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

Start

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

Start

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

Start

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

Start

Klimakonferenz 2015: Klimaschützer Fußball - Mainz 05 erfolgreich und klimaneutral

Start

Deutsche Forschungsschiffe

Start

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

Start

Was wir tun: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Start

60 Jahre Römische Verträge – warum ist das ein Grund zu feiern?

Start

Bürger für Europa – auf den Straßen, im Gespräch

Start

Neuer Bundespräsident gewählt

Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Start

Der Deutsch-Polnische Nachbarschaftsvertrag

www.bischkek.diplo.de


Смотрите также